Pagina:Rivista italiana di numismatica 1891.djvu/595

Da Wikisource.
Jump to navigation Jump to search

bibliografia 537

Bulletin de l’Académie d’archéologie de Belgique, n. 1, 1891: Ruelens Ch., Deux chansons de 1724 sur les faux-monnayeurs. — Alph. de Witte, Marque monétaire d’une monnaie française.

Revue de Belgique, giugno 1891 : Ern. van Elewyck, Documents monétaires.


Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Meissen, vol. II, fasc. IV, 1890: Beutel, L’alterazione delle monete in Sassonia (secondo atti processuali degli anni 1621-28).

Jahrbücher des Vereins von Alterthumsfreunden im Rheinlande, fasc. 90, 1891: P. Joseph, Münzen gefunden in Bonn. — Koenen, Gallische Münzen in Asberg.

Hirth’s Formenschatz, 1891 , tavola 52a e 88a: Italiänische Schaumünzen des 15 Jahrhunderts.

Berliner Philologische Wochenschrift, 8 1891: Herrmann P., Thier und Pflanzenbilder auf Münzen und Gemmen des klassischen Alterthums. (Recensione ed aggiunte al lavoro di Imhoof-Blumer e Keller).

Zeitschrift des Münchener Alterthumsvereins, 3, 23-6: Kull W., Der Medailleur Al. Staoger.

Mittheilungen des Vereins für Geschichte Hamburg’s, 13, 146-66 : C. F. Gädechens, Münzfund zu Bergedorf.

Blätter für Architektur und Kunsthandwerk, 3, 31: Distel Th., Zur Vermählungs – Medaille Kurfürsten Fr. August’s von Sachsen, 1769.

Zeitschrift der hist. Gesellschaft von Posen, VI , fasc. 2: Kirmis Max., Einleitung in die polnische Münzkunde (continuaz.). — Verzeichniss verkäuflicher Doppelstücke aus den Münzbeständen der hist. Gesellschaft in Posen.

Mittheilungen der Baierischen Numismatischen Gesellschaft, 9, 27-41 e 42-7: Noss A. , Ein Schüsselpfennigfund [in Kreuznach]. — Mayr, Medaille auf d. Relig.-Gespräch in Regensburg, 1601.


Kempisch Museum, 1890, I: Serrure, Numismatique campinoise.

Aarboeger for Nordisk Oldkyndighed, 1891, fasc. 1-2: P. Hauberg, Le monete di Guttand.