Pagina:Scientia - Vol. IX.djvu/150

Da Wikisource.
Jump to navigation Jump to search
142 scientia

sogar auch den Pflug benutzten oder wie in Afrika und Südamerika doch eine mehr oder weniger entwickelte Bodenkultur hatten, so fanden sich endlich doch auch Völker, die gar keine Bodenkultur trieben. Denn während im Süden am Kap die Heerdenbesitzenden Hottentotten ein eigentümliches Analogon boten zu den Lappen des äussersten Norden’s Europa’ s mit ihren Renheerden, die gerade damals durch die Schilderungen von Olaus Magnus auch im Süden Europa’s sehr bekannt geworden waren, so lernten die Holländer doch auch auf ihren Fahrten nach Neuholland und Tasmanien schliesslich Völkerschaften kennen, die wie übrigens auch die Buschleute in Südafrika ihr Leben ohne jede Bodenkultur fristeten. Aber diese Kenntnis blieb zunächst noch ohne weitere Wirkung, im Gegenteil die jagenden Weddha’s, mit denen die Portugiesen auf Ceylon bald zu thun bekamen, Botokuden, Buschleute und Australier schienen sich alle dem Jägerschema vortrefflich einzufügen, so dass eine Änderung nicht eintrat.

Bald nachher setzte ja nun eine im Beginn rein litterarische Bewegung ein, die aber trotz dieses Ausgangspunktes bald auch die Wissenschaft in einer für uns räthselhaften Weise beherrschte. Es ist das jene schwärmerische Ueberschätzung dessen, was man damals mit Rousseau als Natur und als natürliches Recht und natürliches Gefühl sich anzusehen bemühte. So galt, nach dem, was Rousseau freilich ohne jeden Zusammenhang mit den gegebenen Dingen und Tatsachen aufstellte, alles von der « Natur » gegebene als an sich besonders vortrefflich, so auch der durch die Kultur noch nicht verdorbene wie man sich damals als Sprachgebrauch angewöhnte sogenannte Naturmensch.

Es ist ausserordentlich bezeichnend dafür wie schwer Begriffe, die sich in der Litteratur einmal durchgesetzt haben, aus der Welt der Ideale wieder zu entfernen sind, dass die Rousseau’schen Aufstellungen immer noch in sehr weiten Kreisen zu den in vieler Beziehung maasgebenden Anschauungen gehören! Es wäre nur zu sehr zu wünschen, dass der Name « Naturvölker », dessen wir uns immer noch für die scheinbar am weitesten zurückgebliebenen Mitbewohner unserer Erde bedienen, das einzige wäre, was sich davon bei uns erhalten hätte.

Erst sehr spät hat sich endlich auch die wissenschaftliche Forschung des Wirtschaftslebens der Aussenvölker bemächtigt